Austausch guter praktischer Lösungen


gpeDer Austausch guter praktischer Lösungen zwischen offiziellen Kampagnenpartnern ist eine echte Basis-Initiative, gespeist aus dem Wunsch der Kampagnenpartner, noch enger zusammenzuarbeiten, um Sicherheit und Gesundheit in ihren Organisationen zu verbessern. Seit ihrem Start im Jahr 2012 ist die Initiative immer erfolgreicher geworden.

Die Agentur legt großen Wert auf eine Unterstützung dieser Initiative. Sie betrachtet sie als Chance, dass ihre Kampagnen für gesunde Arbeitsplätze mit der Zeit Wirkung zeigen und echte Veränderungen auf Ebene der Arbeitsplätze herbeiführen. Daher hat sie bei der Einsetzung einer besonderen Lenkungsgruppe im Jahr 2012 geholfen, die derzeit mindestens zweimal pro Jahr tagt.

 

Seit 2013 werden alle zwei Jahre von der EU-OSHA und ihren offiziellen Kampagnenpartnern gemeinsam eine Veranstaltung für den Austausch guter praktischer Lösungen im Rahmen der Kampagne für gesunde Arbeitsplätze sowie eine Abschlussfeier organisiert, auf denen ein Austausch über gute praktische Lösungen im Arbeitsschutz stattfinden und über Leistungskennzahlen diskutiert werden kann, die dabei helfen können, bessere Lösungen für mehr Sicherheit und Gesundheit zu fördern. Darüber hinaus sind jedes Jahr besonders engagierte Kampagnenpartner in ihren Räumlichkeiten Gastgeber von Veranstaltungen für den Austausch guter praktischer Lösungen und laden die anderen Kampagnenpartner hierzu ein, damit über deren Erfahrungen diskutiert werden kann. 

Engagement und Einsatz der Kampagnenpartner sind eine Inspirationsquelle - sie haben Veranstaltungen in ganz Europa ausgerichtet, organisiert und besucht. Untrennbar mit diesen Veranstaltungen verbunden sind anregende Debatten und erfrischende Ideen.

Nachrichten

Alle Nachrichten anzeigen